Bay. Bierwagen

Bayerische Bierwagen, Auslieferung ab Anfang 2019

 

Ep. 1: 6 Varianten

Ep. 2: 2 Varianten

 

 

Vorbild

 

Eine besondere Bierwagenbauart wurde im Jahr 1885 in Bayern in Dienstgestellt. Es waren die kurzen, mit nur 3m Achsstand ausgestatteten Bierwagen der privaten Brauereien. Die ersten Lieferungen wurden noch mit hölzernen Kastengerippen geliefert, ab 1892 stelle man die Produktion auf eiserne Kastengerippe um. Bis 1902 wurden insgesamt 27 Bierwagen mit 3m Achsstand gebaut, davon 17 mit und ohne Bremserhaus. Diese waren hochgesetzt und über Leitern zugängig, eine Bauart, die als prägend für alle weiteren bay. Bierwagen der Epoche I gelten sollte. Durch das ungünstige Verhältnis des Eigengewichtes zum Ladegewicht von 1:1 war dieser Bauart kein langer Einsatzzeitraum beschieden. Die Ausmusterung erfolgte noch in der Epoche 2.

 

Die Goldene Schrift beim Handmuster ist fehlerhaft. Die Schrift wird in Serienproduktion durch BLAU ersetzt.

Flyer Bay. Bierwagen
Bierwagen_Flyer_FM_212x299_V001_180516_P[...]
PDF-Dokument [2.0 MB]